Mit Respreeza® im grünen Bereich – die Zulassung gibt deutlich mehr Spielraum für einen individuellen, frühen Start der A1-AT-Therapie, wie die animierte Grafik zeigt.

Erst vs. Placebo, dann Respreeza® für alle Teilnehmer – die animierte Grafik zeigt, wie die
RAPID-Extension-Studie die RAPID-Studie fortführte.

Studiendesign

Respreeza® wirkt auch bei späterem Therapiestart – die animierte Grafik zeigt aber, dass schon zerstörtes Lungengewebe verloren bleibt.

Veränderung der Lungendichte (TLC, completer population)